Silvester vom Hirschberg geb. 2017

Silvester ist ein echtes Überraschungsfohlen. Erst kurz vor Weihnachten 2017 haben wir erfahren, dass seine Mutter Sedona tragend ist und schon bald ihr Fohlen bekommen wird. Wir waren sehr gespannt wie es wohl aussieht, denn wir kannten ja den Vater gar nicht.

Artikelnummer: Silvester geb. 2017 Kategorie:

Beschreibung

  • 31.12.2017
  • Wallach
  • Fuchsschabrackentiger mit Stern und kleiner Schnippe
  • wird ca. 1,50 m
  • Chip-Nr. 393621

Am 31.12. hat unsere ehemalige Appaloosastute Sedona das Geheimnis gelüftet: Silvester kommt gesund und munter auf die Welt und ist ein Ebenbild seiner Mutter. Wir sind sehr glücklich und verzaubert von diesem wunderschönen Winter-Hengstfohlen. Silvester ist voller Energie und Lebensfreude und wir sind sehr begeistert von ihm. 

Silvester wurde ab Mai 2021 unter dem Sattel ausgebildet. Er hat das Herz seiner Ausbilderin Sabrina im Sturm erobert. Er ist ganz fein im Maul, super schlau und lernt unheimlich schnell. Er geht super an der Longe. 

Unter dem Sattel ist er ein echter Reitspaß: er lässt sich dressurmäßig sehr schön in der Bahn reiten, kennt Rückwärtsrichten, Seitengänge, aus dem Schritt angaloppieren und ist schmiede- und verladefromm.

Auch im Gelände geht er klasse in der Gruppe mit und schaut sich neugierig alles an. Bei seinen ersten Wanderritten hat er bewiesen: er ist mutig, fein, schnell, gut regulierbar. Ein absolutes Traumpferdchen für feinfühlige, geübte Reiter.

Silvester ist ein herzensgutes, bildhübsches Pferd: das ideale Frauenpferdchen.

Wir sind uns sicher: er wird die Herzen seiner Reiter im Sturm erobern und ist ein tolles, schnelles, wendiges Freizeitpferd mit Sonderlackierung und feinem Charakter.

Zusätzliche Informationen

Abstammung

Appaloosa ohne Abstammungsnachweis, aber mit Pferdepass (wird beantragt)

Vater: unbekannter Appaloosa-Hengst

Mutter: unsere Appaloosa-Stute Sedona

Fragen zu Silvester vom Hirschberg geb. 2017




    Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.