Snickers geb. 2010

Snickers ist ein großrahmiger, gut gebauter Tinkerwallach, der direkt aus Irland kommt. Wie alle Zigeunerpferde hat er keinen Abstammungsnachweis, aber natürlich einen Pferdepass.

PFERD: Snickers Kategorie:

Beschreibung

  • 2010
  • Wallach
  • Rappschecke
  • ca. 1,52 m
  • Chip-Nr. 262835

 

Snickers ist absolut freundlich im Umgang, sozial in der Herde und lebt bei uns im Offenstall. Er ist verladefromm, lässt sich artig führen, anbinden und putzen. Die Hinterhufe gibt er nicht so gerne.

Snickers ist freizeitmäßig gut geritten in Bahn und Gelände. Er geht fleißig, zuverlässig und reagiert gut auf die Hilfen.

Im Gelände ist er mutig, nervenstark, absolut unkompliziert und gut regulierbar. Daher auch für Anfänger und Wiedereinsteiger bestens geeignet. Durch sein kräftiges Fundament deckt er auch größere Reiter gut ab und ist der Typ Gewichtsträger.

Dressurmäßig lässt er sich auch nett reiten und ist fleißig und sehr bemüht alles richtig zu machen. Für etwas geübte Reiter ist er in der Bahn ein tolles Reitpferd, mit dem es Spaß macht zu arbeiten. Für Anfänger ist er in der Bahn nicht geeignet, da er zu sensibel auf die Schenkelhilfen und den Reitersitz reagiert. Wenn man zu unruhig sitzt, wird er flott.

Klasse Freizeit-, Gelände- und Wanderreitpferd.

Snickers ist “Ur-Hirschberger” und damit unverkäuflich.

Zusätzliche Information

Abstammung

Tinker ohne Abstammungsnachweis, aber mit Pferdepass

Fragen zu Snickers geb. 2010




Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.