Schönstes Schloss in Hessen

Tagesritt am Pfingstsonntag 05.06.2022

140,00 EUR
Tagesritt Rittdauer: ca. 5 Stunden Schloss Berlepsch

Tagesritt zum Schloss Berlepsch

ca. 5 Stunden im Sattel, inklusive Mittagessen auf Schloss Berlepsch.

Anreise 9.30 Uhr, Abreise 18 Uhr auf dem Reiterhof Hirschberg.

Die Reiter müssen Schritt, Trab und Galopp reiten können!

Leistungen

Rittführung und mittelalterliches Buffet/3-Gang-Menü inklusive. Getränke auf Schoss Berlepsch exklusive.

Kinder + Jugendliche auf Ponys zahlen EUR 125,-

Programmablauf

Pfingstsonntag

Anreise um 9.30 Uhr auf Hof Hirschberg im Rittersaal. Hier werden die Pferde eingeteilt. Danach Transfer zu unseren wartenden Pferden in Ziegenhagen. Wir reiten in Blickershausen durchs Werratal und überqueren in Gertenbach den Fluss, um dann gegen Mittag unser Ziel, das Tor zum Mittelalter, Schloss Berlepsch, zu erreichen. Hier wartet schon ein üppiges mittelalterliches Buffet auf uns (kalte Vorspeise, feine Suppe, köstlicher Hauptgang, leckeres Dessert). Oder, falls kein Sonntagsbuffet veranstaltet wird, essen wir ein leckeres Dreigang-Menü.

Die Berlepscher Tafelrunde serviert gehobene mittelalterliche Küche. Hier speist man im feinen Ambiente des Festsaals, umgeben von antiken Kuriositäten, entführt in die Zeit, wo Prinzen und Grafen die Geschehen lenkten und prunkvolle Denkmäler wie Schloss Berlepsch entstanden.

Nach dem leckeren Schmaus gehts durchs finstere Leinholz über die Steinköpfe, Wolfsbach, Zweibuchen zum Rabensberg (hier stand der Galgen der Berlepschen Gerichtshoheit). Unser Ritt endet, nach Passieren der “Fresseiche”, hinter dem schönen Dörfchen “Eichenberg”. Verladen der Pferde, Rückkehr zum Hof gegen 18 Uhr.

Wir freuen uns auf Sie!

Comments are closed.