Lichtenauer Forst

Tagesritt am 21.08.2022

130,00 EUR
Tagesritt Rittdauer: ca. 5 Stunden

Tagesritt vom Lichtenauer Forst zum Hirschberg

Ca. 5 Stunden im Sattel, inklusive Mittagspicknick.

Anreise 9.30 Uhr, Abreise 18 Uhr auf dem Reiterhof Hirschberg.

Die Reiter müssen Schritt, Trab und Galopp reiten können!

Franzosenstraße

Die Franzosenstraße ist heute ein idyllischer, etwa 70 km langer, von modernen Straßenbauten weitgehend ungestörter Forst- und Wanderweg, meistenteils durch Waldlandschaft verlaufend. Er wird durch den Hessisch-Waldeckischen Gebirgs- und Wanderverein betreut und zwischen Kassel und Bebra mit dem Zeichen F markiert.

Leistungen

Rittführung und Mittagspicknick inklusive.

Kinder + Jugendliche auf Ponys zahlen EUR 95,-

Gebuchte Ausritte oder Tagesritte kann man nicht absagen oder verschieben, da ein Pferd eingeplant ist.

Programmablauf

Sonntag

Anreise um 9.30 Uhr auf Hof Hirschberg, Pferdeeinteilung im Rittersaal. Wir werden zu den wartenden Pferden am Ortsrand von Hessisch Lichtenau gefahren. Von der Koppel beginnt unser Tagesritt: Im Eschenstruther Forst berühren wir die berühmte Franzosenstraße (F).

Das Alter der Straße reicht sicher bis in das Hochmittelalter, als die Thüringer Landgrafen und die Klöster Fulda und Hersfeld mit dem Bau von Burgen und Siedlungen das Land “ausbauten”. Bemerkenswert ist die Sage, nachdem die drei Holzkreuze an drei französische Offiziere erinnern sollen, die dort zu Tode kamen, als man ihre Regimentskasse rauben wollte. Eine andere Version kennt die drei als Täter, die man unverzüglich am Straßenrand aburteilte und verscharrte. An sonnenhellen Nachmittagen soll man noch oft die Geisterstimmen der 3 Franzosen durch den Wald hören, wenn sie ganz leise “Chevaliers de la table ronde” singen.

Dann kommt der abenteuerliche Treppenritt, Picknick am Waldrand, Fischreiher-Teiche, Buchberg-Anstieg.

Abreise auf Hof Hirschberg gegen 18 Uhr.

“Ain´t nothing better than riding a fine horse in a new country.”

Wir freuen uns auf Sie!

Comments are closed.