Springkurs für Erwachsene 15.07. bis 17.07.2022

Springkurs

vom 15.07. bis 17.07.2022

348,00 EUR
5x Springstunde Vollpension viel Theorie + Praxis

Springkurs

für Einsteiger im Springreiten und Aufbaukurs für Fortgeschrittene

Entscheidend sind für uns Sicherheit und Balance über dem Sprung, die Freude an der Spannung und der gemeinsamen, kraftvollen Bewegung mit dem Pferd.
Die Teilnehmer werden schrittweise über Sitzübungen, die Arbeit mit Cavaletti und Stangen und das Reiten durch die „Gasse“ zum ersten Sprung geführt. Sobald Sicherheit in diesen Grundelementen des Springens erlangt wurde, wird die Springtechnik durch „In-and-Out-Sprünge“, verschiedene Sprungkombinationen und Sprünge in unserer Reithalle und eventuell (wetterbedingt) im Freigelände bzw. im Problemparcour mit Naturhindernissen geschult. Das Wagnis, nicht nur von der Erde abzuheben, sondern sich dabei auch noch auf ein anderes Lebewesen zu verlassen, setzt allerdings mehr voraus als nur die richtige Ausführung der Springtechnik. Viele Sprünge scheitern an der unterdrückten Angst des Reiters. Das Pferd spürt diese Angst und verliert selbst den Mut zum Sprung. Durch die Kombination mit der körpertherapeutischen Arbeit wird es dem Teilnehmer möglich, sich in einem geschützten Rahmen mit seiner Angst vor dem Sprung auseinanderzusetzen und so zu einem souveränen Umgang mit der Angst zu finden. Erst wenn die Angst nicht mehr als überwältigend empfunden wird, kann der Mensch mit der Urkraft des Pferdes in Kontakt kommen. 

Leistungen

2 Übernachtungen, Getränke beim Sun-Downer, Vollpension mit Sektfrühstück und 3-Gang-Dinner bei Kerzenschein, ganztags Kaffee, Tee und Kuchen, 2 x theoretischer Unterricht, 5x Springstunde, Arbeitsmaterial, Videoanalyse, Teilnehmerurkunde, Sauna, Solarium, Dampfbad, Whirlpool inklusive. Getränke exklusive.

Kinder/Jugendliche zahlen EUR 259,-

Einzelzimmer-Aufschlag: pro Nacht EUR 20,-

Programmablauf

Freitag

Anreise gegen 16 Uhr, Kaffee trinken, Kennenlernen und Pferdeeinteilung, erste Springstunde. Um 20 Uhr Reitermahl bei Kerzenschein. Danach gemütliche Runde am Kamin des Rittersaals.

Samstag

9 Uhr Frühstück, danach zweite Springstunde. 13 Uhr Mittagsimbiss. Mittags-Cookout: Bei gutem Wetter bekommen wir unseren Mittagsimbiss heute nicht im Rittersaal, sondern in Form von Beef-Burgern (von unseren eigenen Angus-Rindern) und Vegetarian Burger draußen am “Runden Tisch” zu Füßen des “Imposanten Tores”. Dazu reichen wir roten Wein und selbstgemachte Holunderblüten-Schorle. Danach dritte Springstunde. Heute filmen wir euch beim Springen und schauen uns gemeinsam die Aufnahmen an: Videoanalyse. 19 Uhr Candle-Light-Dinner.

Nach dem 3-Gang-Abendessen unternehmen wir eine 20-Minuten-Wanderung zum Sundowner am Kasselblick (wir spendieren ein paar leckere Getränke). Im Licht der Fackeln kehren wir zum Reiterhof zurück.

Sonntag

Vormittags und nachmittags jeweils eine Springstunde. Gegen 16.30 Uhr kurze Verabschiedung und Urkundenverteilung, Abreise gegen 17 Uhr.

Wir freuen uns auf Sie!

Comments are closed.