Lange Silvesterfreizeit

6 Tage: vom 27.12.2020 bis 01.01.2021

688,- €
11 x Ausritt/Reitstunde Silvesterparty Vollpension

Einzelzimmer gibt es nur noch mit geteiltem Bad.

Corona-Änderungen

Silvesterparty:

Silvester-Buffet hinter Glas: keine Selbstbedienung, sondern Ausgabe durch Küchenpersonal.

Statt “Dancing im Rittersaal” gibt es eine “Aprés-Ski-Party” in der ungeheizten Reithalle: alle Gäste kommen im warmen Ski/Winter-Outfit zur Party!

In der Halle steht dann auch unsere Long-Drink-Bar.

Abstände einhalten beim “Gasballon-fliegen-lassen”, beim Sekt-Glühwein und beim Läuten der Glücksglocke.

Lange Silvesterfreizeit mit vielen Extras

Auf erfahrenen Rössern durch die verschneiten Wälder des hohen Meißners.

Das Knirschen der Pferdehufe im verharschten Schnee. Die Sonne spiegelt sich in den Eiszapfen an den Tannenzweigen. Gemütliche Runden am Kamin im Rittersaal. Frierkatzen reiten in der Halle und sitzen in Sauna, Whirlpool, Dampfbad und Solarium. Liederabend am Kamin des Rittersaals. Wir reiten eine Spaß-Weihnachtsquadrille.

Dann die große Silvesterfeier: Gasballons tragen die geheimen Wünsche leuchtend in das neue Jahr, Longdrinks an der Cocktailbar, bombastisches Silvesterbuffet, Mitternachtspunsch am Feuerstamm, Glücksglocke läuten.

Am Neujahrsmorgen zur Wahl: Reitstunde mit Glückssprung oder Neujahrsausritt zur Sektstation am Neujahrsfeuer.

Zusätzlich Cowboy spielen: Team-Penning.

Noch ein Bonbon: Tagesritt zur Königsalm 29.12.2019.

“Manchmal träume ich vom winterlichen Hirschberghof: In unversehrter Schönheit leuchtet die traumblaue Weite hessischer Wildmarken in ihrer seltenen Klarheit, die wir nur in den Höhen mittelgebirgiger Regionen zu finden gewohnt. Azurblau spannt sich die großbogige Kuppel der Welt über die weißglitzernde Unermeßlichkeit, silbern flimmert und flirrt die Luft von Reifflitter, den der Wind von den Waldwipfeln hob. Einsam ragt die ranke, schmalästige Kiefer hoch in die blauende Unendlichkeit. Eine einzige zarthelle Wolke segelt gen Norden, und unter ihr jage ich dahin auf meinem Hirschberg-Pferdchen.”

Ein Gast, der sich als Poet versucht hat. 

Erholsame Tage

Sechs erholsame Tage vom Weihnachtsstress.

Zwischen den Jahren

Wir flanieren zu Pferd durch die frostigen Auen und Wälder des Naturparks Meißner/Kaufunger Wald. Nette Reitstunden, Aufwärmen am Kamin im Rittersaal, Tagesritt, Team-Penning ... Wiedersehen, Kennenlernen, Pläne schmieden, Fachsimpeln, Trinken, Lachen.

Abende in froher Runde

Wir freuen uns auf die Abende in froher Runde an der Kerzenlichttafel oder am Kamin im Rittersaal.

Programm

Ein tolles Programm erwartet euch! Spaß-Weihnachtsquadrille, Cowboy/Cowgirl spielen beim Team-Penning, große Silvesterfeier, Kegeln, Lieder singen am Kamin ...

Leistungen

11 x Reitstunde/Geländeritt, Übernachtung, Vollpension mit 3-Gang-Dinner bei Kerzenschein und Sekt beim Frühstück, ganztags Kaffee, Tee und Kuchen, Sauna, Whirlpool, Dampfbad und Solarium, Silvesterfeier, Silvesterbuffet, Neujahrsritt oder Sprung ins Neue Jahr, Longdrinks und Glühwein bei der Silvesterparty, Sekt beim Neujahrsritt, Cowboy spielen: Team-Penning, Tagesritt zur Königsalm, Weihnachtsquadrille. Nicht enthalten: sonstige Getränke.

Nichtreiter + mitgebrachte Kinder/Jugendliche zahlen 75%.

Einzelzimmer-Aufschlag: pro Nacht: € 20,-.

Eine Verlängerungsnacht inklusive kaltem Abendessen und Frühstück kostet € 58,- pro Person.

Programmablauf

Sonntag

Anreise 15 Uhr, Kaffee + Kuchen, Begrüßung, Einteilen der Pferde zum Reitunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene und, falls das Tageslicht noch reicht, langsamer und schneller Ausritt. Abends: 3-Gang-Dinner bei Kerzenlicht, danach gemütliche Runde am Kamin und für die Interessierten findet der Kurs “führen, putzen, satteln und trensen” am Pferde statt.

Montag

Vor- und nachmittags finden wieder alle 4 Reitmöglichkeiten statt: Reitunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene in kleinen Gruppen, Reitunterricht an der Longe, langsamer und schneller Ausritt. Zusätzliches Bonbon: eine Spaß-Nachweihnachts-Quadrille. Glühwein am Kamin. Abends grillen wir leckere Teile von unseren Bio-Team-Penning-Rindern und Fränkie kommt mit seiner Gitarre um mit uns den Abend im Rittersaal zu verbringen.

Dienstag

Tagesritt zu einer Waldgaststätte, freilwillig natürlich. Die anderen Gäste reiten vor- und nachmittags in der Halle oder gehen auf einen kurzen gemütlichen Ausritt. Abends organisieren wir nach dem 3-Gang-Candle-Light-Dinner eine Grappa-Verkostung oder fahren zur Kegelbahn.

Mittwoch

Vor- und nachmittags wieder alle 4 Reitmöglichkeiten. Zusätzlich zum Normalprogramm am Sonntagvormittag: Team-Penning, ein Cowboyspiel. Eine kleine Rinderherde wird von 2 Teams auf verschiedene Käfige (Pen) aufgeteilt oder ein einzelnes Rind wird aus der Herde geholt und zum Pen gebracht, ohne dass ihm der Rest der Herde folgt. Die Zeit wird gestoppt – Welches Team bekommt die Champion-Plakette? Die Gäste vom Nachweihnachts-Spezial verlassen uns um 17 Uhr und ab 15 Uhr reisen die Gäste der Silvesterfreizeit an. Abends: 3-Gang-Dinner bei Kerzenlicht, Fränkie Saladino mit seiner Gitarre singt mit uns am Kamin (oder alternatives Abendprogramm).

Donnerstag, Silvester

Vor- und nachmittags wieder alle 4 Reitmöglichkeiten, zusätzlich reiten wir eine Spaß-Quadrille.

Abends:

19.30 Uhr: Das große Silvester-Hirschberg-Buffet wird eröffnet.

21.00 Uhr: Beginn der Silvesterparty mit Longdrinks an der Cocktailbar. Wer einen Ausblick ins neue Jahr wagen will: Bleigießen im Diner-Saal. Pantomime Spiel, Dancing im Rittersaal.

23.55 Uhr: Gasballons tragen unsere geheimen Wünsche in das neue Jahr.

24.00 Uhr: Anstoßen mit “Schampus”. Wir läuten die Glücksglocke vom Käptn Larssen, dann Feuerwerk mit Mitternachtspunsch am Feuerstamm.

ca. 1.00 bis 3.00 Uhr: Party und let´s dance.

Freitag, Neujahr

Vormittags zur Wahl: Reitstunde mit “Sprung ins Neue Jahr” oder Neujahrsritt (langsam oder schnell) zur Sektstation am Neujahrsfeuer. Nachmittags wieder alle 4 Reitmöglichkeiten zur Wahl, zusätzlich bieten wir Team-Penning an: Rinder sortieren und Cowboy spielen in der Reithalle. Abreise 17 Uhr (die meisten Zimmer müssen allerdings schon um 11 Uhr geräumt werden) oder verlängern bis zum 3.1.21.

Wir freuen uns auf Sie!

Reitaktionen

980 €

Wochen-Wanderritt

Wanderritt Schweizer Engadin

Schnee-Ballade im Schweizer Engadin rund um San Jon (1.465 m) auf Freibergern.

980 €

´Wochen-Wanderritt

Der Wanderritt zur Wartburg

5-Tage-Wanderritt auf Luthers Spuren mit Wanderrittmeister Robert Simon.

2980 €

Wochen-Wanderritt

Die Hirschberger auf Island

9-Tage kombinierte Reit- und Natursightseeing-Tour.
Comments are closed.