Isländer-Reiterwochenende

vom 05.06. bis 07.06.2020

298,00 EUR
5 x Reitstunde/Geländeritt Vollpension Viel Theorie + Praxis

Islandpferde-Reiterwochenende

mit freien Getränken

 Islandpferde

Reinrassig seit 1000 Jahren

Sanftmütig, willig, zäh und vielseitig, 5 Gänge

Sie möchten dieses schöne Reiterwochenende auf unseren Islandpferden erleben? Kein Problem! Hierfür haben wir dieses Spezial-Wochenende eingerichtet.

(Und falls Sie Ihr Kind mitbringen wollen, bezahlen Sie für Ihr reitendes Kind 75% des Erwachsenenpreises. Das gleiche gilt für nicht-reitende Begleitpersonen).

Alles dreht sich an diesem Wochenende um die Islandpferde: viel Praxis und Theorie, Filmvortrag.

Die Pferde der Wikinger

Aus dem Dunkel der Zeit, „mit erhobenem Haupt, vibrierenden Nüstern und wirbelnden Hufen“ sind die Islandpferde vor 50 Jahren auf den Kontinent zurückgekommen, den sie vor über 1000 Jahren mit den Wikingerschiffen in Richtung Island verlassen hatten.

Die harte Natur der Insel und zehn Jahrhunderte Reinzucht schufen ein starkes, kräftiges Pferd, ausdauernd und selbständig, ein Pferd, auf das sich der Reiter in jeder Situation verlassen konnte. Ein Pferd, das die Gangarten des Urpferdes, Tölt und Pass, immer noch beherrscht.

In den 50er und 60er Jahren erlebte das Islandpferd einen Exportboom. Ursula Bruns holte die ersten Islandpferde nach Deutschland und machte die Rasse bekannt durch ihren Bestseller „Dick und Dalli und die Ponys“ (Die Mädels vom Immenhof).

Mit der Entwicklung der Freizeitreiterei und der Verbreitung der Islandpferde in den 70er Jahren wurde der Tölt und das Gangpferdereiten in Deutschland populär.

Heute leben ca. 60.000 Islandpferde in Deutschland (fast so viele wie auf Island selbst). Es ist nach Island das größte Zucht- und Exportland für Islandpferde.

Und auch auf dem Hirschberg gehören sie zu den beliebtesten Pferden! Daher behalten wir in jedem Jahr einige Fohlen aus unserer eigenen Zucht, lassen sie in der Herde 4,5 Jahre unbeschwert aufwachsen und fangen dann altersgemäß und behutsam mit der Grundausbildung an. Wir sind sehr stolz auf unsere zuverlässigen und nervenstarken Isis, die mit ihren kleinen und großen Reitern durch dick und dünn gehen.

Leistungen

5 x Reitstunde/Geländeritt auf Islandpferden, Exterieurbeurteilung an verschiedenen freilaufenden Islandpferden, Rasseportrait, Übernachtung, Vollpension mit Sektfrühstück und 3-Gang-Dinner bei Kerzenschein, ganztags alle Getränke: Wein, Bier, Prosecco, Radler, Kirsch-Schnaps-Softdrinks, Kaffee/Tee und Kuchen, Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Whirlpool und Solarium inklusive.

Einzelzimmer-Aufschlag: pro Nacht EUR 20,-
Nichtreiter + mitgebrachte Kinder/Jugendliche zahlen 75%.

Programmablauf

Freitag

Anreise gegen 16 Uhr, Kaffee trinken, Reitunterricht in der Abteilung für fortgeschrittene Reiter oder schneller Ausritt. Reitunterricht an der Longe für Anfänger, 20 Uhr Reitermahl bei Kerzenschein, gemütliche Runde am Kamin des Rittersaals. Film von Ursula Bruns: “Die Mädels vom Immenhof” (Als Robert Simon diesen Film zum ersten Mal sah, entstand die Idee des Kinder-Ferienreiterhofes auf dem Rittergut Hirschberg.)

Samstag

9 Uhr Frühstück. Ab 10 Uhr wahlweise Anfängerunterricht, Fortgeschrittenen-Unterricht, langsamer Ausritt oder schneller Ausritt. 13 Uhr kleiner Mittagsimbiss, nachmittags wieder alle vier Reitmöglichkeiten zur Wahl. 19 Uhr Candle-Light-Dinner. Rasseportrait, Jungpferdebeurteilung.

Sonntag

Vormittags und nachmittags wieder alle vier Wahlmöglichkeiten. Abreise gegen 17 Uhr.

Wir freuen uns auf Sie!

Reitaktionen

348 €

Reitkurse 2019

Springkurs

Springkurs für Einsteiger im Springreiten und Aufbaukurs für Fortgeschrittene.

120 €

Reitkurse 2019

Tagesritt

Genießen Sie einen unserer geführten Tages- oder Sonntagsritte.

299 €

Reitkurse 2019

Reiten im Damensattel

Einführung in die edle Kunst des klassischen Reitens im Sattel der Hofdamen.
Comments are closed.