Der Wanderritt zur Mohnblüte 23.06. bis 25.06.2023

Wanderritt zur Mohnblüte

Wanderritt-Wochenende vom 23.06. bis 25.06.2023

418,00 EUR
1x Proberitt, 2x Ganztagesritt Vollpension Mohnblütenschnaps

Wanderritt-Wochenende zur Mohnblüte

Wir reiten durch das Reich der Frau Holle und des Wanderfalken.

Mittagsimbiss im Meißnerhaus, bekannt für die großartige Aussicht,

die sich hier vom Berg der Frau Holle (Hoher Meißner 650 m über N.N.) ins weite Land bietet.

Augenschmaus “Mohnblüte in Germerode”

Jedes Jahr im Hochsommer verwandeln Millionen rosavioletter Schlafmohnblüten die Landschaft rund um Germerode in ein Blütenmeer, ein 3 km langer Weg führt durch die beeindruckenden Mohnfelder. Auf dem Pferd erkunden wir die wunderschöne Landschaft und hoffen, dass wir einige dieser schönen Blüten sehen. Wenn nicht – der Mohnblüten-Schnaps entschädigt uns …

Im letzten Jahr hat die Mohnblüte in Germerode 25.000 Menschen aus ganz Deutschland angezogen.

Leistungen

1 x Ausritt, 2 x Tagesritt, Rittführung durch Wander-Rittmeister Robert Simon, Übernachtung auf Hof Hirschberg, Vollpension mit Sektfrühstück und 3-Gang-Dinner bei Kerzenschein, Mittagsimbiss im Meißnerhaus, Personentransfer, Getränke beim Mittagspicknick am Sonntag inklusive. Sonstige Getränke exklusive.

Einzelzimmer-Aufschlag: pro Nacht EUR 20,-

Nichtreiter + mitgebrachte Kinder/Jugendliche zahlen 75%

Programmablauf

Freitag

Anreise ca. 15 Uhr. Kaffee und Kuchen, Pferdeeinteilung, ca. 17 Uhr startet ein kleiner Proberitt rund um den Hirschberghof. Um 20 Uhr 3-Gang-Dinner bei Kerzenschein im Rittersaal.

Samstag

Wir reiten vorbei an den beiden Seen am Exberg durch das Reich der Frau Holle und des Wanderfalken zum Naturfreundehaus am Hohen Meißner und nehmen unseren Mittagsimbiss ein. Weiter geht es an den Seesteinen vorbei zur Jahrhunderte alten Pferdeschwemme am Steinpult. Wir lassen unsere Pferdchen saufen und reiten dann durch die herrlichen Mohnfelder zu unserer Pferdekoppel. Nach dem Versorgen unserer Pferde, Transfer zum Reiterhof, um dort bei Kerzenlicht einen leckeren Braten von unseren Angus-Rindern oder unseren Angler-Sattelschweinen zu verspeisen. Abends: Guitar-Player Fränkie Saladino am Kamin oder Lagerfeuer.

Sonntag

Frühstück um 8.30 Uhr, vorher Zimmer räumen. Um 9 Uhr Transfer zu unseren Pferden in Germerode. Heute erwartet uns eine abwechslungsreiche Landschaft, tiefe Wälder und offenes Land. Beim Mittagspicknick unter der Buche bei Hilgershausen gibt es heute leckere “Ahle Wurst” aus Nordhessen und guten Käse vom Bio-Bauern. Wir reiten zu unserer Koppel bei Velmeden und kehren gegen 18 Uhr zum Reiterhof Hirschberg zurück.

Wir freuen uns auf Sie!

Comments are closed.