Týra vom Hirschberg geb. 2011

Týra ist eine bildhübsche, selbstbewusste Isistute, die toll gezeichnet ist und ein kräftiges Fundament hat. Sie ist in unserer Jungpferdeherde aufgewachsen und geht klasse im Reitbetrieb mit.

PFERD: Týra Kategorie:

Beschreibung

Týra = Flamme

  • 03.05.2011
  • Stute
  • Fuchsschecke mit in Augenhöhe stark geschnürter, in linke Nüster reichende, durchgehende Blesse
  • 1,38 m groß
  • Chip-Nr. 150425

Dieses Pferd stammt von unserem Ausnahmevererber Pipar Roetgen und unserer Verlassislandstute Sunna ab. Pipar vererbte außer seiner dominanten Scheckfarbe auch noch sein gutes Gemüt, seine Leichtrittigkeit und viel, viel Tölt.

Die Mutter war unsere zuverlässige Fünfgangstute Sunna, die mit Kindern und Erwachsenen brav in Bahn und Gelände geht. Týra ähnelt ihrer Mutter sehr.

Týra hat schöne Grundgangarten, trabt sicher unter dem Sattel und lässt sich auch bis ins mittlere Tempo tölten. Der Galopp ist etwas gelaufen.

Sie ist sehr bequem zu sitzen, hat ein angenehmes Temperament, ist mutig und gut regulierbar. Besonders bei unseren Gelände- und Wanderritten ist sie ein sehr beliebtes Pferd.

Ein ganz tolles Freizeitpferd, wie es sich jeder Isireiter wünscht!

Zusätzliche Information

Abstammung

Vater: Pipar Roetgen aus Einherji frá Laufholi-Glaesir f. Saudarkroki-Freyr f. Akureyri-Kongur f. Akureyri-Blakkur f. Núpi-Kolbakur f. Egilsstödum-Fylkir f. Bakkakóti

Mutter: Sunna von Sleipnir von Asbeck-Randver-Rodi fra Skardi-Godi f. Saudarkroki-Stigandi f. Kolkuós-Hafeti vom Wiesenhof-Hrafn f. Kröggolfsstödum-Eiddaxi von Aegidienberg

Fragen zu Týra vom Hirschberg geb. 2011




    Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.