Twix geb. 2013

4.500,00 

Twix heißt laut Papier Cheeky Cheryl (ein echter Zungenbrecher) und ist eine hübsche, kleine Tinkerdame mit langer Mähne und schöner Scheckung. Wie alle Zigeunerpferde hat sie keinen Abstammungsnachweis, aber einen Pferdepass aus ihrem Geburtsland England.

PFERD: Twix geb. 2013 Kategorie:

Beschreibung

  • 2013
  • Stute
  • Rappschecke
  • ca. 1,35 m
  • Chip-Nr. 443880

Beim Vorbesitzer wurde sie dreijährig bereits freizeitmäßig im Gelände geritten und auch bei uns wird sie vermehrt bei Geländeritten eingesetzt. Hierbei ist sie für ihr junges Alter sehr artig, unerschrocken und  zuverlässig. Auch in der Bahn lässt sie sich in den Grundgangarten nett reiten.

Im Gelände geht sie auch klasse in der Gruppe mit, reagiert fein auf die Zügelhilfen und ist ganz einfach zu regulieren.

Sie ist eine kleine Tinkerstute, die auf Grund des jungen Alters aber sicherlich noch etwas wachsen wird. In der Zeit bei uns hat sich Twix schon sichtlich weiter entwickelt und an Fundament und Größe gewonnen.

Im Umgang ist sie interessiert, lässt sich brav anbinden und putzen, gibt aber die Hufe noch nicht so gut und muss beim Schmied noch “ruhig gestellt” werden. Dies ist aber reine Übungssache.

Für Kinder und kleine Erwachsene ist sie ein tolles Freizeit-Familien-Pferdchen, dass mit einem durch dick und dünn geht.

Zusätzliche Information

Abstammung

Tinker ohne Abstammungsnachweis, aber mit Pferdepass aus England.

Fragen zu Twix geb. 2013




Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.