Reiterfreizeit Osterhase

5-Tage-Reiterfreizeit vom 09.04. bis 13.04.2020

590,00 EUR
9 x Reitstunde/Geländeritt Vollpension Osterfeuer

5-Tage-Reiterfreizeit mit Osterfeuer und Prosecco

- von Gründonnerstag bis Ostermontag -

Mit Musik tanzen wir um unser eigenes Osterfeuer und trinken dort Prosecco.
Pflichtübung: Am Sonntag müssen alle mit zum Ostereiersuchen!
Wildwest: Linedance und Team-Penning
Romantik: Besuch von Göttin Freyas (Frau Holles) Höhle
Ganz neu: Am letzten Tag Ritt zum Cowboy-Frühstück im “Paradieschen”.

Freyas Meißner Welt

Die Hollensteinhöhle liegt im Wald beim Örtchen Hilgershausen auf der Nord-Ostseite des Meißners. Sie ist 40m lang, an der breitesten Stelle misst sie 21 m und 12 m an der höchsten Stelle. In der Höhle ist ein kleiner Teich und gegenüber ein größerer. Die Felswand ragt 24 m empor. Mit ihrer schriftlichen Erwähnung 1267 als Holenstein oder Hollenstein gilt die Karsthöhle als älteste namentlich nachweisbare Höhle Deutschlands. Wegen der Fledermäuse-Kinder-Aufzucht können wir die Höhle nicht betreten, aber einen Blick hinein werfen. Wir können trotzdem den Nixenteich besuchen.

Sie möchten mal ein schönes Reiterwochenende erleben? Kein Problem!
Hierfür haben wir viele Wochenenden pro Jahr eingerichtet. (Und falls Sie Ihr Kind mitbringen wollen, bezahlen Sie für Ihr reitendes Kind 75% des Erwachsenenpreises. Das gleiche gilt für nicht-reitende Begleitpersonen).

Leistungen

9 x Reitstunde/Geländeritt, ÜN, Vollpension mit Sektfrühstück und 3-Gang-Dinner bei Kerzenschein, ganztags Kaffee, Tee und Kuchen, Transfer + Fackelwanderung zur Hollensteinhöhle, Sauna, Dampfbad, Solarium, Whirlpool, Line-Dance, Team-Penning, Frühstücksritt, Prosecco am Osterfeuer inklusive. Getränke exklusive.

Einzelzimmer-Aufschlag: pro Nacht EUR 20,-
Nichtreiter + mitgebrachte Kinder/Jugendliche zahlen 75%.

Programmablauf

Grün-Donnerstag

Anreise gegen 16 Uhr, Kaffee trinken, Reitunterricht in der Abteilung für fortgeschrittene Reiter oder schnellen Ausritt. Reitunterricht an der Longe für Anfänger oder langsamer Ausritt, 20 Uhr Reitermahl bei Kerzenschein.Abends: In der altgermanischen Tradition besuchten unsere Vorfahren in der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag die Hollensteinhöhle. Zwischen elf und zwölf Uhr wuschen sich die Mädchen für die ewige Schönheit mit dem Höhlenwasser. Ein Blumenopfer versprach die Erfüllung eines Herzenswunsches. Schweigen mussten sie dabei, sonst war die Zauberkraft alsbald verloren. Also, wer Schweigen kann, darf mit uns zum Höhlenparkplatz fahren und im Licht der Fackeln zur Höhle wandern (15 Minuten). Unterhalb der Höhle tritt das Höhlenwasser im Nixenteich hervor …

Kar-Freitag

9 Uhr Frühstück. Ab 10 Uhr wahlweise Anfängerreitunterricht, Fortgeschrittenen-Unterricht, langsamer Ausritt oder schneller Ausritt. 13 Uhr kleiner Mittagsimbiss, nachmittags wieder alle vier Reitmöglichkeiten zur Wahl. 19 Uhr Candle-Light-Dinner. Fröhliche Runde am Kamin mit Guitar-Player Frankie Saladino oder variables Abendprogramm.

Oster-Samstag

Vormittags und nachmittags wieder alle vier Wahlmöglichkeiten. Zusätzliches Highlight zur Wahl: wir reiten eine Musik-Reitquadrille. Nach dem Abendessen wandern wir im Licht der Fackeln zum Osterfeuer (nur 10 Minuten Weg!). Ein jahrhundertealter Brauch in der Gegend rund um den Hohen Meißner: man muß mindestens 1x um das Feuer tanzen und berauschende Essenzen trinken. Am Himmel können wir die geheimnisvollen Reflektionen von vielen Feuern der Umgebung sehen. Wird Ostara, die alte germanische Göttin der Fruchtbarkeit, uns in diesem Jahr behüten?

Oster-Sonntag

Nach dem Ostereiersuchen, vormittags und nachmittags wieder alle 4 Wahlmöglichkeiten. Abendprogramm: Western-Grill-Barbeque mit Anfängerkurs im Line-Dance (freiwillig natürlich).

Oster-Montag

Unser Frühstück bekommen wir heute bei gutem Wetter im “Paradieschen”. Ein echtes Cowboy-Frühstück: Warme Mini-Hacksteaks von unseren Bentheimer Landschweinen, Western-Bratkartoffeln, Red and White Beans (Cowboy-Bohnen), knuspriger Speck von unseren Team-Penning-Rindern, kleine Würstchen aus der Gußeisen-Pfanne, Rühreier von unseren Hühnern, echte Cowboy-Pfannkuchen mit Witzenhäuser Kirschen, Toast und Brot röstet ihr euch selbst am Feuer.

Die schnellen und die gemütlichen Ausritte starten um 8.30 Uhr (Pferde putzen und satteln um 8 Uhr) zum Cowboy-Frühstück und nach dem Frühstück geht´s weiter. Die Hallenreiter und Nichtreiter werden zum Frühstücksplatz im Wald um 9 Uhr gefahren.

Es gibt wieder vor- und nachmittags alle 4 Reitmöglichkeiten zur Wahl. Heute Nachmittag gibt es noch die Möglichkeit zum Rindertreiben: Team-Penning, ein Cowboyspiel. Eine kleine Rinderherde wird von 2 Teams auf verschiedene Käfige (Pen) aufgeteilt oder ein einzelnes Rind wird aus der Herde geholt und zum Pen gebracht, ohne dass ihm der Rest der Herde folgt. Die Zeit wird gestoppt – Welches Team bekommt die Champion-Plakette?
Abreise gegen 17 Uhr.

Wir freuen uns auf Sie!

Reitaktionen

348 €

Reitkurse 2020

Springkurs

Springkurs für Einsteiger im Springreiten und Aufbaukurs für Fortgeschrittene.

120 €

Reitkurse 2019

Tagesritt

Genießen Sie einen unserer geführten Tages- oder Sonntagsritte.

299 €

Reitkurse 2020

Reiten im Damensattel

Einführung in die edle Kunst des klassischen Reitens im Sattel der Hofdamen.
Comments are closed.