Tara Jerke geb. 2014

9.200,00 

Tara Jerke ist eine elegante Friesenstute mit gutem Temperament und schönen Bewegungen. Klasse Dressur- und Geländepferd für den geübten Reiter.

PFERD: Tara Jerke geb. 2014 Kategorie:

Beschreibung

  • 06.05.2014
  • Stute
  • Rappe
  • ca. 1,60 m
  • Chip-Nr. 2982708

Friesischer geht es eigentlich nicht mehr – was bei der Abstammung aber auch kein Wunder ist. Ihr Vater ist Jerke, von dem sie Körper, Temperament und die herausragende Knieaktion geerbt hat. Jerke hat das Prädikat Sport Dressur und war ein wunderschöner, beeindruckender Hengst, der durch seine tolle Haltung, seine hochweiten Bewegungen und seine gute Balance zu beeindrucken wusste.

Die kluge und natürlich noch verspielte Stute wird sicher ein hervorragendes Sport- und Freizeitpferd. Und natürlich ist sie auch züchterisch hochinteressant. In der Ahnentafel sind fast alle Vorfahren mit dem Prädikat Sport, Ster und Preferent ausgezeichnet. Sie selbst wurde als Fohlen mit einer hervorragenden 2. Prämie ausgezeichnet.

Tara wurde beim Vorbesitzer bereits ein wenig longiert. Ansonsten kannte sie Bodenarbeit, ist anbindesicher, schmiede- und verladefromm. Beim Putzen und bei kleinen Spaziergängen ist sie immer brav und aufmerksam. Sie lernt schnell und möchte immer wieder gefordert werden.

Tara haben wir im Sommer 2017 dazu gekauft und sie durfte den Sommer über noch in unserer Jungpferdeherde verbringen um sich weiter zu entwickeln (Friesen sind Spätentwickler).

Ab Mitte November 2017 wurde vorsichtig von Mosa mit der Grundausbildung begonnen: Bodenarbeit, anlongiert mit Sattel und Trense, schön angeritten in  Bahn und Gelände. Tara arbeitet sehr gut mit und reagiert ganz fein und leicht auf die Hilfengebung. Sie hat eine gute Arbeitseinstellung, ist temperamentvoll und sehr motiviert. Im Umgang ist sie super artig und freundlich.

Da sie noch sehr “babyhaft” war, haben wir ihr über den Sommer 2018 noch einmal die Zeit in unserer Jungpferdeherde gegeben.

Die Koppelpause hat sich deutlich bemerkbar gemacht. Tara hat ordentlich zugelegt und ist jetzt eine rahmige, kräftige Friesenstute geworden. Sie wurde jetzt über den Winter 2018/2019 weiter von Mosa ausgebildet und lässt sich mittlerweile auf Dressurpferde-A-Niveau reiten. Sie ist fein an den Hilfen, hat eine gute Arbeitseinstellung, geht Seitengänge und ein gutes Temperament. Sie sit fleißig und motiviert unter dem Sattel, aber immer gut regulierbar. Dressurmäßig macht es viel Spaß mit ihr zu arbeiten.

Auch im Gelände lässt sie sich schon klasse reiten. Sie geht mutig vorne weg, ist aber auch in der Gruppe gut händelbar. Immer leistungsbereit, aber gut regulierbar.

Tara ist auf alle Fälle eine sehr interessante, feine, temperamentvolle Friesenstute für den ambitionierten Reiter!

Zusätzliche Information

Abstammung

Vater: Jerke von Onne-Leffert-Tamme-Hearke-Tsjerk-Feitse-Oege

Mutter: Zanne Olrik von Olrik-Jakob-Naen-Peke-Jurjen-Teake-Hearke

Fragen zu Tara Jerke geb. 2014




Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.