Reitabzeichen
Reitabzeichen

Um das erreichte reiterliche Können nachzuweisen, werden von uns Reitern gern kleine Prüfungen abgelegt.

Der Reiterhof Hirschberg sorgt dafür, daß man bei diesen leichten Prüfungen nicht durchfällt und bereitet die Teilnehmer sorgsam auf die Prüfung vor.

Hat sich ein Teilnehmer trotzdem überschätzt, brechen wir den Kurs für ihn ab und zahlen die Gebühr wieder zurück.


Man kann sich nicht blamieren!

 

 

 

Stufe 1

Das Kleine Europ. Wanderreitabzeichen
ist schon für totale Anfänger geeignet. Eine spielerische Geländeprüfung im Schritt, eine einfache theoretische Prüfung, Pflege des Pferdes und Umgang mit dem Pferd sind die Bestandteile dieser sehr leichten Prüfung. All dies erlernt man in einer Woche Ferienaufenthalt auf Hof Hirschberg.

Stufe 2

Das Große Europ. Wanderreitabzeichen
Eine Reitaufgabe im Schritt und Trab, eine mittelschwere Geländeprüfung mit Steilhang-, Slalom-, Flatterband- und Wippe-Reiten und eine Theorieprüfung sind die Bestandteile dieser schon etwas anspruchsvolleren Prüfung..

Stufe 3

Das bronzene Europ. Wanderreitabzeichen
Eine Reitaufgabe in Schritt, Trab, Galopp, eine anspruchsvolle Geländeprüfung mit Hindernissen und eine Theorieprüfung sind die Bestandteile dieser schwierigen Prüfung.

 

Bei Anmeldung zu einer dieser drei Prüfungen übersenden wir mit der Bestätigung den Fragenkatalog für die theoretische Prüfung sowie eine ausführliche Beschreibung der Anforderungen. Die Prüfungsgebühr beträgt jeweils € 29,- und beinhaltet Prüfungsgebühr, Urkunde und Stoffabzeichen. Sie wird bei Nicht-Bestehen oder Nicht-Ablegen der Prüfung voll zurückerstattet.